Ein Klick auf den Notizzettel verrät mehr über die Gruppen

zurück zur Auswahl

 

 

 

 

 

 
Der Frauentreff
Die KAB Schweinfurt und die Pfarrei St. Josef laden herzlich ein zum Frauentreff
Für Kinderbetreuung ist gesorgt, die Kinder können aber auch bei der Mutter bleiben. Das Treffen will ein Ort sein, an dem sich Frauen mit kleinen Kindern gemeinsam mit den Themen beschäftigen, die ihnen wichtig sind, ein Ort um Erfahrungen auszutauschen, von einander zu lernen, sich zu informieren und gegenseitig zu entlasten.
Sie können Kontakt aufnehmen mit Frau Hüttner vom KAB-Sekretariat, Tel.: 09721/702513 oder dem Pfarrbüro St. Josef.

Unsere Firmanden
Als wir getauft wurden, haben unsere Eltern das für uns bestimmt. Jetzt sind wir 12 oder 13 Jahre alt und können schon selbst sagen, was für uns wichtig ist. Deshalb ist die Firmung für uns bedeutsam. Denn jetzt bin ich gefragt, ja oder nein zum Glauben und zu Jesus zu sagen. Wenn ich mich für das Ja entschieden habe, dann folgt ein einjähriger Firmkurs, in dem es zwar auch theoretische Einheiten gibt, aber viel Praxis angesagt ist: ein Gemeindepraktikum, ein Sozialpraktikum, eine Pfarreiralley, Mithilfe bei Veranstaltungen der Gemeinde ... Bis dann der Tag kommt, an dem uns der Bischof den Geist Gottes zuspricht, damit wir gestärkt - gefirmt - durchs Leben gehen können.

Der Frauenbund
Wir haben zur Zeit 32 Mitglieder im Alter von 46 bis zu 94 Jahren. Im Winterhalbjahr treffen wir uns monatlich einmal am Mittwochnachmittag von 14.30 - 16.30 Uhr im Pfarrzentrum. Nach einem Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen hören wir Vorträge über religiöse, wirtschaftliche und politische Themen oder schauen Dias an. Busreisen (Halbtagesreisen) mit Besichtigungen verschiedener Betriebe unternehmen wir im Sommerhalbjahr. Zu den einzelnen Veranstaltungen laden wir Gäste ein. Auch Sie sind in unserem Kreis herzlich willkommen. Schauen Sie doch einmal bei uns herein ! Nähere Informationen zu den einzelnen Zusammenkünften können Sie der jeweiligen Gottesdienstordnung oder den Schweinfurter Tageszeitungen entnehmen.

Der Frauenkreis zur Seite des Frauenkreises
Hallo 
wir sind der Frauenkreis der Pfarrei. Unsere Gruppe besteht seit 1971, und bei uns ist jede Frau herzlich willkommen. Wir wollen nicht nur Freizeittreff sein, sondern bringen uns mit unseren Veranlagungen und Fähigkeiten in die Gemeinde ein. Deshalb sind unsere Interessen und Angebote weit gefächert. Z.B. Themen von Gott, Kirche, Gemeindarbeit, Politik, Umwelt, Mode, Gesundheit und kreatives Gestalten über Stunden, in denen wir einfach die Seele baumeln lassen. Altersunterschiede spielen bei uns keine Rolle. Wir sind 20 Frauen und bewegen uns im "goldenen Mittelalter". Haben Sie Lust bekommen, uns kennen zu lernen? Sie sind willkommen! Wir Treffen uns jeden 1. Montag im Monat im Pfarrzentrum.

Der Freizeittreff für Senioren
Einmal im Monat, meist an einem Mittwoch Nachmittag, da folgen wir dem Motto éMit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss'! Da kommen wir im Pfarrzentrum zusammen, trinken eine gemütliche Tasse Kaffee, ratschen, spielen Karten, stricken, tun, was uns einfach Spaß macht. Ab und zu setzen wir uns auch in den Bus und fahren zu einem schönen Eck Frankens, nach Oberfranken zur Fischzeit, zu einem Wallfahrtsort im Mai, u.ä.. Dabei verstehen wir uns als offener Kreis, d.h., wer will kann kommen, und wer mal nicht will, eben nicht. Aber schön ist es allemal, einmal im Monat zusammenzukommen.
Die Termine erfahren Sie jeweils im Pfarrbrief und in der Gottesdienstordnung.

Die Jugend
Jungsein ist schön, doch oft fehlt es am Platz um dieses schöne Leben auch auszuleben. Da können wir helfen!
Unser Pfarrzentrum bietet Platz für Jugendgruppen, für Feten, für Filmabende, fürs Klönen und Ratschen, für Spiele, fürs Zusammenkommen, für ...
Im Untergeschoß stehen zwei Jugendräume zur Verfügung.
Im Lauf des Jahres gibt es immer wieder eigene Events:
- Zeltlager in der Pfingstwoche
- Filmabende, - nächte
- Faschingsfeten
- Pessachmahl
- Jugendkreuzweg
- Johannisfeuer
- Spielenächte
- ...

Wenn Du Lust hast nicht nur zuhause zu hocken, dich vor dem PC zu langweilen - wie jetzt - dann melde dich doch einfach unter Tel. 82465!! (...oder doch am PC hocken und an der Homepage der Pfarrei arbeiten ;-) Der Setzer.)

Die Jugendgruppe
Bereits seit zwei Jahren haben wir zusammen viel Spaß und Freude. Wir sind Mädchen im Alter von 10 bis 12 Jahren, die sich jeden Freitag um 14.30 Uhr mit unseren Gruppenleiterinnen Miriam und Jana im Pfarrzentrum treffen. Oft spielen wir einfach im Hof des Pfarrzentrums, oft klönen wir auch einfach - denn als Mädchen hat man sich viel zu erzählen. Oft genug aber basteln wir auch etwas oder unternehmen etwas gemeinsam.
Jedenfalls eine tolle Sache! Wenn Du auch dabei sein möchtest, dann komm' doch einfach vorbei oder frage per Telefon im Pfarrbüro nach (Tel. 82465)

Frauen M.A.
Unsere Gruppe besteht bereits 30 Jahre. Wir sind heute Frauen im Alter zwischen 40 und 50. Zu Anfang waren wir alle Gemeindemitglieder von St. Josef. Durch Familiengründung verließen viele unseren Stadtteil. Die stets interessierte und dynamische Gruppe beschäftigt sich mit Themen aus Kirche, Welt, Politik und Kultur. Diavorträge, Besichtigungen, Theaterbesuche, Bastelabende und verschiedenes mehr bereichern unsere Zusammenkunft. Gleichzeitig setzen wir uns auch mit der Problematik der Frau in der heutigen Zeit, Familie, im Beruf und in der Kirche auseinander. Wir sind stolz auf unsere gute Gemeinschaft und unseren festen Zusammenhalt. Ebenso offen sind wir auch für jede Frau, die unsere aktive Arbeit mit uns teilen möchte. Wir treffen uns einmal im Monat gegen 20 Uhr im Pfarrzentrum. Sind Sie bereit, Ihre Ideen bei uns einzubringen, heißen wir Sie herzlich willkommen.

Die KAB zur Seite der KAB
Grüß Gott,
der KAB Ortsverband St. Josef, Oberndorf wurde im Jahre 1910 gegründet, um die damalige unbefriedigende Lage der Arbeiterschaft, gekennzeichnet durch die Rechtlosigkeit und soziale Not, zu verbessern. So konnte sich die KAB im Laufe der Zeit als wichtiges Bindeglied zwischen den Arbeitnehmern und der Kirche in der Gesellschaft etablieren. Doch auch in der heutigen Zeit gibt es ungelöste Fragen und Probleme, z. B. die Sonntagsarbeit. Deshalb ist es erforderlich, sich weiterhin für das Recht der Mitwirkung und Mitverantwortung in Gesellschaft und Staat, sowie das Recht auf Arbeit und deren angemessenen Entlohnung, einzusetzen.
Unser Ortsverband (ca. 60 Mitglieder) bietet darüber hinaus ein umfangreiches Jahresprogramm, welches besonders Familien mit Kindern anspricht.
Kontaktadressen:
Dieter Interwies, Tel. 09721-803655     Theresia Füßer, Tel. 09721-85876

Der Kinderchor

Unsere Kommunionkinder
Wir freuen uns schon auf das große Ereignis, so bald wir in die dritte Klasse kommen. Denn dann sind wir Kommunionkinder! D.h. in diesem Jahr sind wir zum ersten mal an den Tisch mit Jesus, an den Tisch mit der ganzen Gemeinde eingeladen. Ein gutes halbes Jahr bereiten wir uns in wöchentlichen Treffen auf diesen großen Tag vor, der meist im Mai ist. Es ist schön, sich in der kleinen Gruppe zu treffen und viel über Jesus und den Glauben zu erfahren.

Krabbelgruppe "Zappelphillipp"
In unserer Krabbelgruppe treffen sich Mütter oder Väter mit ihren Kleinkindern ab 9 Monate bis 3 Jahre jede Woche am Dienstag von 9.30Uhr bis ca. 11.00 Uhr Am Beginn der Krabbelgruppe steht immer ein Angebot, das die Kleinen auf verschiedene Art und Weise anregen und fördern soll oder einfach nur Spaß macht. Anschließend werden alters gerechte Singspiele und Fingerspiele angeboten. Zum Abschluss gibt es noch ein gemeinsames Frühstück. Anschließend wird zusammen mit den Kindern aufgeräumt und ein Schlusslied gesungen. Wer sich für dieses Angebot interessiert, kommt einfach vorbei oder meldet sich im Pfarrbüro (Tel. 82465), um weitere Informationen zu erhalten.

Unsere Ministranten
Sie stehen für die Gemeinde im Gottesdienst, sie wissen wie man die Kohle und den Pfarrer zum Glühen bringt, Sie sind da, wenn man sie braucht: Die Ministrantinnen und Ministranten unserer Gemeinde. Achtzehn Jungen und Mädchen stellen sich in unserer Gemeinde zum Dienst in der Liturgie bereit.
Wenn Du auch Lust hast mitzumachen, dann wende Dich doch einfach an den Pfarrbeauftragten!

Seniorengymnastik

Tanzkreis St. Josef, Schweinfurt
(Mitglied im Bundesverband Seniorentanz)

? ? ?
Ich stelle fest, daß Sie ein neugieriger Mensch sind. Sind Sie auch bereit sich für eine gute Sache einzusetzen? Ja? Dann schauen Sie sich doch mal in unserer Pfarrei um. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Aktivitäten. An dieser Stelle könnte im Kürze eine Kurzbeschreibung der Gruppe stehen, die Sie leiten oder daran teilnehmen. Wir freuen uns über jeden, der an dem aktiven Leben in der Pfarrei teilnimmt.
Auch Sie sind eingeladen!